Warenkorb

Kühlende Bettdecke für den Sommer

Zählen Sie zu den Menschen, die den Sommer fürchten, weil Sie bei heißen Temperaturen Probleme haben, durchzuschlafen? Dann haben wir eine im wahrsten Sinne des Wortes "coole" Idee für Sie: Versuchen Sie es einmal mit einer kühlenden Bettdecke! Damit schlafen Sie angenehm kühl, trocken und wunderbar erholsam, egal bei welchem Klima. So kann der Sommer kommen!

Wie kommt der kühlende Effekt zustande?


Eine SleepCOOL.-Sommerdecke besteht aus innovativen Phase-Change-Materialien und einer klimaregulierenden Web-Technologie. Entstehen überschüssige Wärme und Feuchtigkeit, werden diese nach außen abgegeben – Schweiß und Hitze stören Ihren Schlaf nicht mehr und Sie wachen am Morgen frisch und erholt auf.

Das Sortiment von SleepCOOL. umfasst verschiedene Bettdecken sowie kühlende Kissen, Kissenhüllen und Matratzenauflagen. All unsere Produkte überzeugen durch diese „coolen“ Merkmale:

•    individuelle Temperaturregulation
•    hochwertige Materialien aus der Raumfahrttechnologie
•    schneller Abtransport von Feuchtigkeit
•    Sie schlafen weder zu warm noch zu kalt
•    zertifiziert nach Öko-Tex® Standard 100

Schlafräuber Schweiß: Eine kühlende Sommerdecke gibt Ihnen wertvolle Schlafqualität zurück
Die Schweißbildung ist eine Art körpereigene Klimaanlage. Wenn die Temperatur im Organismus zu hoch wird, beginnen wir zu schwitzen. Auf diese Weise soll sich der Körper abkühlen. An sich ist das eine tolle Sache der Natur, doch leider ist sie für uns Menschen meistens eher unangenehm. Der salzig-feuchte Film auf der Haut verursacht ein unwillkommenes Gefühl: Die Kleider kleben am Körper, man fühlt sich nicht frisch und fürchtet unangenehmen Schweißgeruch. Was am Tage bereits sehr lästig sein kann, raubt vielen Menschen in der Nacht auch noch den Schlaf.

Dürften Sie sich einmal die idealen Bedingungen für eine erholsame Nachtruhe ausmalen, denken Sie neben einer bequemen Matratze unter anderem garantiert an frische, luftig leichte Bettwäsche. Wenn Sie jedoch zu starkem Schweißfluss während des Schlafes tendieren, ist Letzteres meist nur ein sehr kurzes Vergnügen, nämlich allenfalls für ein paar Minuten, direkt nachdem Sie sich zur Ruhe gelegt haben. Recht schnell jedoch sind Decke und Kissen von Schweiß durchnässt, und mit dem Schlafkomfort ist es vorbei. Genau dafür gibt es kühlende Bettdecken, auch Sommerdecken genannt.


Auch im Sommer angenehm kühl mit Bettdecke schlafen
Jeder Mensch hat individuelle Schlafgewohnheiten. Der eine mag es komplett dunkel, der andere hat am liebsten ein kleines Licht im Zimmer brennen. Der eine schläft am besten auf der Seite, andere sind konsequente Rückenschläfer. Für Person A kann die Matratze nicht weich genug sein, Person B liegt am liebsten auf einer harten Schlafunterlage. Was aber für die Allermeisten zum Schlafen unbedingt dazugehört, ist etwas, womit man sich zudecken kann. Eine Decke über dem Körper dient nicht nur als Wärmespender. Die Bettdecke sorgt für ein Gefühl der Geborgenheit und gehört von Klein auf zum Zu-Bett-Geh-Ritual einfach dazu. Deshalb können viele Personen ohne etwas zum Zudecken schlicht nicht einschlafen – auch dann nicht, wenn es sehr warm ist. Problematisch wird das spätestens im Sommer: Bei sehr hoher Raumtemperatur wird es unter einer herkömmlichen Bettdecke so warm, dass an einen angenehmen und erholsamen Schlaf nicht mehr zu denken ist. Ideal wäre doch hier eine kühlende Sommerdecke – und genau die können Sie bei SleepCOOL. bestellen.

Diese Vorteile bieten unsere leichten, klimaregulierenden Bettdecken:
  • Sie schlafen auch in Sommernächten schnell ein.
  • Ihr Schlaf wird nicht durch Hitze oder Schweiß unterbrochen oder gestört.
  • Am Morgen wachen Sie in trockener Bettwäsche erholt auf.
  • Es bleibt die ganze Nacht über angenehm kühl.
  • Sie müssen nicht auf das beruhigende und wohlige Gefühl einer Decke über dem Körper verzichten.

Bessere Schlafqualität durch Bettdecken mit kühlender Wirkung

ImSchlaf erholt sich unser Körper von den Strapazen des Tages, sowohlphysisch als auch psychisch. Am wichtigsten für die Regeneration istdabei die Tiefschlafphase. Herrscht im Raum allerdings eine zu hoheTemperatur, leidet die Qualität des Schlafes merklich, da dieseTiefschlafphase dann – wenn überhaupt – nur kurz erreicht wird. Wirwachen immer wieder auf, ohne es zu merken. Wenn die Schlaftemperatur zuhoch ist, muss der Körper diese ständig herunterregulieren und istdadurch ununterbrochen „am arbeiten“, statt sich zu erholen. Hinzukommen oft noch schlafstörende Schweißausbrüche, welche die Nächte inden Sommermonaten für viele unerträglich machen.

Füralle, die auf diese Weise mit sommerlichen Temperaturen zu kämpfenhaben, hält SleepCOOL. die perfekte Lösung bereit: eine kühlendeBettdecke, die aktiv die Temperatur reguliert und so ein ausgeglichenesSchlafklima schafft. Mit einer derartigen Sommerdecke haben Sie es inder Nacht selbst im Hochsommer angenehm kühl.

Dasspezielle, kühlende Outlast®-Material macht die Bettdecken vonSleepCOOL. zu idealen Sommerdecken, die ein optimales Feuchtigkeits- undTemperaturmanagement leisten:

Klima- und Feuchtigkeitsregulierend Klima- und Feuchtigkeitsregulierend
Atmungsaktiv Atmungsaktiv
Temperaturausgleichend Wirkt temperaturausgleichend und hat einen frischen Touch
Weniger schwitzen, weniger frieren Reduziert Schwitzen & Frieren


Der kühlende Effekt unserer Sommerdecke sorgt dafür, dass Sie auch in den heißen Monaten wohltemperiert durchschlafen können. So wachen Sie am Morgen frisch erholt auf und können rundum fit in den Tag starten. Nassgeschwitzte Matratzen gehören damit der Vergangenheit an.

Kühlende Sommerdecke für einen besseren Schlaf

SleepCOOL. – damit Sie im Sommer besser, länger und „cooler“ Schlafen

Wir bei SleepCOOL. sind ein Team von engagierten und kreativen Köpfen und widmen uns seit Jahren dem Thema Schlaf- und Klimakomfort. Das tun wir selbstverständlich nicht, indem wir selbst die ganze Zeit schlafen, sondern ganz im Gegenteil: Nach intensiver Recherche, Forschung und durch unsere ausgeprägte Expertise ist es uns gelungen, innovative Funktions-Bettwaren wie unsere kühlenden Sommerdecken zu entwickeln, die leicht, atmungsaktiv und klimaregulierend sind.

Innovative Technologie inspiriert von der Raumfahrt

Die Bettdecken COOL.EMOTIONS aus der COMFORT-Sommer-Kollektion sowie die COOL.XPRESSION aus der XELERATE-Sommer-Kollektion wirken wie eine Art textile Klimaanlage. Für den temperaturausgleichenden, kühlenden Effekt sorgt eine einzigartige Kombination aus sogenannten Phase-Change-Materialien, XELERATE- und Heatspreader-Technologie. Das unter dem Markennamen Outlast® bekannte Phase-Change-Material (PCM), das in unseren kühlenden Bettdecken verarbeitet ist, wurde ursprünglich von und für die NASA entwickelt:

Raumfahrer sollten damit vor den extremen Temperaturschwankungen im All geschützt werden. Dies lässt nur erahnen, wie effektiv das klimaregulierende Funktionsmaterial ist: Verarbeitet in einer Bettdecke sorgt es dafür, dass es darunter weder zu warm noch zu kalt wird.
Für Sie heißt das: Sie schlafen angenehm kühl



Die Bettdecken COOL.EMOTIONS und COOL.XPRESSION: der Unterschied zwischen den kühlenden Sommerdecken

Mit COOL.EMOTIONS und COOL.XPRESSION bieten wir Ihnen zwei Varianten für jeweils unterschiedliche Schlafbedürfnisse an. Bei der kühlenden COOL.EMOTIONS-Sommerdecke ist das PCM sehr engmaschig verarbeitet, während bei der COOL.XPRESSION-Bettdecke die Phase-Change-Materialien durch die Heatspreader-Technologie miteinander vernetzt sind. Dadurch beginnt der Abtransport überschüssiger Wärme schneller. COOL.XPRESSION-Decken mit der XELERATE-Technologie sind daher besonders für Menschen geeignet, die nachts zu starkem Schwitzen oder sogar zu Hitzewallungen tendieren.  COOL.EMOTIONS ist die perfekte Wahl für Menschen mit mäßigem nächtlichen Schweißtrieb.

Kühlend, aber nicht kalt: individuelle Temperaturregulation

Vielleicht kennen Sie diese Herausforderung:
Sie möchten sich eine Bettdecke mit Ihrem Partner teilen, doch während Sie selbst in der Nacht zum Schwitzen neigen, beginnt Ihr Bettnachbar schnell zu frieren.


Kein Problem:
Sie können beide dieselbe kühlende Bettdecke von SleepCOOL. verwenden. Dies ist dem innovativen Outlast®-Material zu verdanken, welches sich den Klimabedürfnissen jedes Benutzers individuell anpasst. Das spezielle Phase-Change-Material kann auf Temperaturschwankungen dynamisch reagieren.

Soll heißen: Wird es unter der Decke zu warm, wird die Wärme nach außen abtransportiert, noch bevor Sie anfangen zu schwitzen. In diesem Punkt unterscheidet sich Outlast® von zahlreichen anderen Materialien, die ihre Wirkung erst entfalten, wenn die Feuchtigkeit schon entstanden ist und auf der Haut liegt.

Bei den kühlenden Bettdecken von SleepCOOL. wird darüber hinaus die Wärme nicht an die Raumluft abgegeben, sondern in der Decke gespeichert. Ist die Temperatur Ihrer Haut niedrig, wird sie durch die in der Bettdecke gespeicherte Wärme wieder erhöht. Auf diese Weise wirken die Bettdecken von SleepCOOL. genau dann kühlend, wenn es zu heiß wird, die Sommerdecken halten aber bei niedrigen Temperaturen dennoch angenehm warm.


Ab einem Bestellwert von 30 Euro versandkostenfrei  innerhalb
Deutschlands!


Telefonische Beratung:
Montag - Freitag  von 8 bis 16:00 Uhr

0049 - (0)7321  - 27 227 28


Bezahlen SIe bequem per:
PayPal, Klarna (Rechnung) oder
Kreditkarte

Hier finden Sie eine Auswahl
häufig gestellter
Fragen.

Gern beraten wir Sie auch persönlich zu der Frage, welche unserer Kollektionen für Ihre individuellen Schlafbedürfnisse am besten geeignet ist. Sie erreichen uns montags bis freitags telefonisch zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr unter 07321/2722728 . Sie können uns aber auch jederzeit eine Nachricht an info@sleepcool.de oder über das Kontaktformular zukommen lassen.

nach oben