Warenkorb
Temperaturregulierende Bettdecke (400g-490g) COOL.EMOTIONS - Leichte, atmungsaktive Bettdecke - Nicht zu warm, nicht zu kalt
135 cm x 200 cm (Füllgewicht: 400 g)155 cm x 220 cm (Füllgewicht: 490 g)

129,95 €

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage mit DHL

135 cm x 200 cm (Füllgewicht: 400 g)155 cm x 220 cm (Füllgewicht: 490 g)

Klima- und Feuchtigkeitsregulierend Klima- und Feuchtigkeitsregulierend
Atmungsaktiv Atmungsaktiv
Temperaturausgleichend Wirkt temperaturausgleichend und hat einen frischen Touch
Weniger schwitzen, weniger frieren Reduziert Schwitzen & Frieren


Bei COOL.EMOTIONS handelt es sich um leichte, atmungsaktive Bettdecken aus 100% Polyester mit Outlast®-Funktion auf der aktiven Seite, die die Feuchtigkeit extrem reduzieren kann, sowie 100% Mikrofaser (Polyester) auf der anderen Seite. Die funktionale, kuschlige Füllung besteht aus 50% TENCEL® (Lyocell) und 50% Polyester. Ein perfektes Produkt also für ein optimales Schlafklima.


Mehr Informationen zum Produkt

Die Bettdecken COOL.EMOTIONS eignen sich ideal für Personen, die leicht zum Schwitzen neigen. Wer ein trockenes Schlafklima liebt, der ist hier richtig. COOL.EMOTIONS- Bettdecken unterstützen eine angenehme Nachtruhe und gleichen unangenehme Temperaturschwankungen aus.


Das Geheimnis:

SleepCOOL.-Produkte verwenden das klima- und feuchtigkeitsregulierende Funktionsmaterial Outlast®, das ursprünglich für die NASA entwickelt wurde, um Astronauten vor unangenehmen Temperaturschwankungen im Weltall zu schützen. Heute reduziert die Outlast®-Technologie Ihr Schwitzen.

Die COOL.EMOTIONS-Bettdecken bestehen aus zwei verschiedenen Seiten:
Auf der einen Seite ist 100% Mikrofaser (Polyester) verarbeitet, auf der anderen Seite befindet sich das Outlast®-Funktionsmaterial, das Schwitzen reduziert. Sie spüren dies schon beim Anfassen: Greifen Sie einfach mal in den Oberstoff und Sie spüren den kühlen Griff.
Dank dem klimaregulierenden Funktionsmaterial wird die Schweißbildung erheblich reduziert. Sie schlafen besser und wachen erholter auf.

Kollektionen: Comfort vs. Xelerate - Wie unterscheiden sich die beiden?

Die Comfort-Kollektion

Bei der Comfort-Kollektion kommen die Outlast®-Phase-Change-Materialien (PCM) im herkömmlichen Sinne zum Einsatz. Das bedeutet, der Stoff ist quasi sehr engmaschig mit dem Material ausgestattet, und sorgt da, wo Ihr SleepCOOL Produkt mit dem Körper in Berührung kommt, für den klimaregulierenden Effekt unserer SleepCOOL-Bettwaren.

Die COMFORT-Kollektion eignet sich für alle Personen, die leicht zum Schwitzen neigen. Wer ein trockenes und feuchtigkeitsregulierendes Schlafklima liebt, ist hier richtig.

Die Xelerate-Kollektion

Bei der Xelerate-Kollektion kommen die Outlast®-Phase-Change-Materialien (PCM) ebenfalls zum Einsatz, allerdings im Gegensatz zur Comfort-Kollektion ist das Outlast®-Phase-Change-Material miteinander vernetzt, und ermöglicht so einen großflächigeren und schnelleren Abtransport überschüssiger Wärme.


Die Outlast® XELERATE-Kombination aus intelligenten Outlast®-PCMs und der Vernetzung durch Heatspreader-Technologie sorgt für ein best- und schnellstmögliches Wärme- und Feuchtigkeitsmanagement.

Material und Pflegehinweise

Oberseite:

100 % Polyester Mikrofaser

Füllung:

50% TENCEL® (Lyocell), 50% Polyester.

Unterseite:
100% Polyester mit Outlast®-Funktionsbeschichtung

Pflegehinweise:

40 °C maschinenwaschbar, trocknergeeignet


Details zum TENCEL® (Lyocell) Füllmaterial

Die kuschelige Füllung aus 50% TENCEL® (Lyocell) und 50% Polyester unterstützt auch noch den perfekten Schlafkomfort. Je nach vorherrschenden Bedingungen nimmt TENCEL® Feuchtigkeit besonders schnell auf und gibt diese auch wieder rasch an die Umgebung ab. Im Vergleich zu anderen Füllmaterialien für Bettdecken weist TENCEL® die höchste Feuchtigkeitsaufnahme auf. Der Test zeigt, dass TENCEL® bei einer Luftfeuchtigkeit von 65% noch immer freie Kapazitäten hat, um Feuchtigkeit vom Körper abzutransportieren. Nur TENCEL® nimmt Feuchtigkeit kontrolliert und gleichmäßig auf.
TENCEL® für ein trockenes Schlafklima

Der optimale Bettbezug

Sie beziehen die Bettdecke nach Wunsch mit einer normalen Bettwäsche und kuscheln sich ein. Die Heatspreader-Funktion wird durch die Bettwäsche nicht beeinträchtigt, sondern unterstützt – Bettwäsche aus reiner Baumwolle oder TENCEL® ist dabei besonders empfehlenswert.


Ab einem Bestellwert von 30 Euro versandkostenfrei  innerhalb
Deutschlands!


Telefonische Beratung:
Montag - Freitag  von 8 bis 16:00 Uhr

0049 - (0)7321  - 27 227 28


Bezahlen Sie bequem per:
PayPal, Klarna (Rechnung) oder
Kreditkarte

Hier finden Sie eine Auswahl
häufig gestellter
Fragen.

Wie funktioniert der SleepCOOL Effekt?


Der Körper überhitzt beim Schlafen und der Kühleffekt tritt ein

Es ist zuviel Wärme vorhanden, und dadurch wird Ihr Schlafkomfort deutlich beeinträchtigt. Sie sind unruhig, Sie schwitzen, und das Schlafklima ist unangenehm. Hier fängt das Outlast® Material zu wirken, und nimmt die überschüssige Wärme auf.

Besser schlafen durch die Temperaturregulierung

In kurzer Zeit entsteht so das ideale Schlafklima,  Ihre Tiefschlafphase wird deutlich verlängert. Genau die Schlafphase, die zur Regeneration den wichtigsten Teil beiträgt.


Nicht zu warm, nicht zu kalt, genau richtig

Der umgekehrte Effekt tritt ein, wenn in den frühen Morgenstunden  die Umgebungstemperatur zurückgeht und der Körper abkühlt. Die zuvor durch die Outlast®-Technologie gespeicherte Wärme wird wieder abgegeben, so dass Sie nicht frieren und das Klima ideal bleibt.

nach oben